Großzügige Unterstützung für Kinderträume

Wir bedanken uns aufrichtig bei unserem Oberbürgermeister Sebastian Müller-Bahr und dem Kammerchor der Neuapostolischen Kirche in Merseburg für ihre maßgebliche Unterstützung unseres Stadtteilprojekts.

Beim vergangenen Benefizkonzert 2023 des Kammerchors der Neuapostolischen Kirche in Merseburg wurde ein Spendenmarathon veranstaltet. Dadurch konnte für uns ein beträchtlicher Ertrag gesammelt werden. Mit diesem Geld können wir in 2024 unsere neuen Räume, die uns freundlicherweise von der TAG Wohnen bereitgestellt wurden, teilweise mit dringend benötigten Möbeln ausstatten.

Dank dieser großzügigen Unterstützung können wir außerdem tolle und aufregende Ausflüge für die Kinder finanzieren. Diese Ausflüge fördern Bildungsaspekte und stärken das Gemeinschaftsgefühl der Kinder.

Die Spende wird unser Wirken hier in Merseburg-Süd nachhaltig und positiv beeinflussen. Wir bedanken uns herzlich für diese wertvolle Unterstützung!

Pädagogische Leitungskraft mit Schwerpunkt Erlebnispädagogik (80%) in Merseburg

Jumpers – Jugend mit Perspektive engagiert sich bundesweit für Kinder und Familien aus sozial angespannten Verhältnissen in christlich-sozialen Stadtteil-, Schul- und Sportprojekten. In den Stadtteilprojekten werden werktäglich kostenfreie Angebote im Bildungs-, Sport-, Musik- und Kreativbereich durchgeführt, sowie gesunde Mahlzeiten, Freizeiten und Ferienspiele. Jumpers möchte christliche Werte und Inhalte vermitteln, Selbstwert und Persönlichkeit stärken, Familien nachhaltig unterstützen und die schulisch-beruflichen Perspektiven der Menschen verbessern.

Wir suchen zum 1. März 2024
Pädagogische Leitungskraft mit Schwerpunkt Erlebnispädagogik (80%) in unserem Projekt MERSEBURG (Sachsen-Anhalt)

Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung von erlebnispädagogischen Workshops für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung
  • Vorbereitung und Durchführung von erlebnispädagogischen Freizeiten und Projekttagen
  • Gesprächsangebote und Beratung für Eltern
  • Leitende und verwaltende Aufgaben am Standort
  • Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

  • Einen pädagogischen Abschluss und eine Qualifikation im Bereich der Erlebnispädagogik
  • Erfahrungen in der Gruppenarbeit mit Kindern
  • Erfahrung in Leitung und Verwaltung
  • Zuverlässige Abwicklung aller Vorgänge
  • Übereinstimmung mit unseren christlichen Werten

Wir bieten:

  • Eine sinnerfüllte Herausforderung
  • Ein wachsendes Team, das gemeinsam unterwegs ist
  • 30 Tage Urlaub zzgl. 5 Tage Bildungsurlaub
  • Möglichkeiten der Altersvorsorge

Rückfragen und Bewerbung an:
Thorsten Riewesell, bewerbung@jumpers.de, Tel. 0173-8013750

Einlaufkinder beim Halleschen FC

Die Aufregung lag förmlich in der Luft.
Am 8. September waren nicht nur die HFC-Fans im Leuna-Chemie-Stadion auf das bevorstehende Spiel gespannt, sondern auch unsere jungen Fußballenthusiasten konnten den Beginn kaum erwarten. Ihre strahlenden Augen verrieten, wie sehr sie sich auf diesen Moment freuten.

Vor 7500 Halleschen Fußballfans durften sie beim Abschiedsspiel von der HFC-Legende Toni Lindenhahn das Spielfeld, begleitet von anderen Fußballgrößen, betreten.

Als der lang ersehnte Augenblick endlich gekommen war, wurden die Kinder von den Sportlern herzlich empfangen.
Von Kopf bis Fuß in Vereinskleidung gekleidet, gingen sie Hand in Hand mit den Spielern auf das Fußballfeld.

Die Beleuchtung strahlte, die Musik erklang und der Jubel der Fans war unüberhörbar.

Danach genossen wir das Spiel, das mit einem spannenden 6:5 endete.

Zum krönenden Abschluss wurde es dunkel und ein weiterer Höhepunkt des Abends begann:
Ein von den Stadionmitarbeitern perfekt inszeniertes Feuerwerk mit einem selbstgeschriebenen Lied für Toni.

Das begeisterte natürlich nicht nur die Kinder, sondern auch alle vom Jumpers Merseburg Team.

Am Ende des Tages fuhren wir überglücklich und mit unvergesslichen Erinnerungen zurück nach Hause.

Wir danken unserem Fußballtrainer Ralf, der diesen Abend so herzlich organisiert hat. Und auch ein großes Dankeschön an den HFC für diese großartige und unvergessliche Möglichkeit!

Wir hoffen, dass viele Kinder auch zukünftig solche besonderen Momente erleben können. Und wer weiß, vielleicht werden wir eines Tages einige der Jumpers-Kinder selbst auf dem Spielfeld sehen und ihre eigenen Fans begeistern.

Jumpers Merseburg als Revierpionier ausgezeichnet

In einer großartigen und feierlichen Zeremonie in Leuna wurde Jumpers Merseburg als Revierpionier Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. Nach so kurzer Wirkungszeit in Merseburg ein tolles Signal der Wertschätzung!

Jumpers Merseburg ist eröffnet!!

Gemeinsam mit Oberbürgermeister Müller-Bahr, mit der TAG Wohnen, vielen Partnern, Unterstützern und vor allem vielen Anwohnern (allein über 100 Kindern) konnten wir am Montag, den 12.12.2022 unseren 12.Standort Jumpers Merseburg eröffnen. Wir sind sehr dankbar und glücklich und schon direkt am nächsten Tag ist Jumpers voll mit Kindern, die das neue “Zuhause” sehr genießen und die Angebote gerne annehmen. Wir danken allen Unterstützern und Unterstützerinnen für den großartigen Rückenwind für Jumpers Merseburg

Eröffnung des Kinder- und Familientreffs „Jumpers und Sempers“ der TAG Wohnen in Merseburg. Foto: Thomas Müller