50 Jahre Gera Lusan

Am 02.07.2022 feierte unser Stadtteil Lusan sein 50-jähriges Bestehen. Vor Jumpers Gera erwarteten unsere kleinen und großen Besucher/‑innen viele großartige Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Die „Zwergeneisenbahn“ und die „Märchenwelt“ sorgten ebenso für Unterhaltung wie der Bastelstand. Magische Momente garantierte die spannende und ebenso lustige Show von Professor Brandolorius Gruselwusel, der mit seinen Zaubertricks für großes Erstaunen sorgte. Und wem dies noch nicht genug war, der wurde am Schminkstand nebenan in eine Prinzessin, einen Piraten oder ein gefährliches Tier verwandelt. Für alle, die besonders viel Power hatten, stand unsere Hüpfburg bereit, auf der es sich herrlich toben ließ. Natürlich sollte keiner mit leeren Händen nach Hause gehen. Ein kurzer Dreh am Glücksrad genügte und schon durften sich die Kleinen über einen Preis vom reichlich gedeckten Basar freuen.

Für die Erwachsenen gab es – dank der großzügigen Spende von Jens Grashof von der Imkerei Silbergrund – sogar leckeren Frühtracht-Honig aus Lusan zu gewinnen. Auch Kaffee, Kakao, Kuchen, Popcorn und bunte Cupcakes standen an diesem sommerlich warmen Tag für alle reichlich bereit. Viele Gäste nutzten die Gelegenheit, sich in oder vor das Jumpers-Elterncafé zu setzen und dem bunten Treiben von Weitem zuzuschauen oder in der angrenzenden Geschichtswerkstatt eine spannende Reise in die Vergangenheit und in das damalige Leben der Menschen im Stadtteil zu unternehmen. Am Ende des Festes ließen wir viele Luftballons mit Kinderwünschen gen Himmel steigen.

Wir bedanken uns herzlich bei der TAG Wohnen Gera und allen Akteur/-innen, Spender/‑innen und Helfer/-innen, die diesen Tag so besonders gemacht haben!!!

Hier geht’s zum Artikel “50 Jahre Neubaugebiet Lusan” auf gera.de.

 

Hauswirtschafter/-in bzw. Köch/-in für Gera

Das christlich-soziale Kinderhilfswerk „Jumpers – Jugend mit Perspektive (gemeinnützige GmbH)“, mit Sitz in Kassel, engagiert sich bundesweit in Stadtteil- und Schulprojekten für junge Menschen und Familien. In Gera-Lusan unterhält Jumpers in enger Partnerschaft mit der Wohnungsbaugesellschaft TAG Wohnen seit 2015 ein Kinder- und Familienzentrum und einen Shop für Kinder-Second-Hand-Kleidung.

Das „Ma(h)lzeit“-Projekt, bei dem Kindern und Familien von Montag bis Freitag ein kostengünstiges und gesundes Mittagessen angeboten wird, ist – neben Bildungs-, Sport-, Kreativ-, Musik- und Freizeitangeboten sowie Ferienspielen – ein wichtiger Baustein unserer Arbeit.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort
1 Hauswirtschafter/-in bzw. Köch/-in auf 450€-Basis für unser Ma(h)lzeit-Projekt

Ihre Aufgaben:

  • Zubereitung gesunder und ausgewogener (Mittags-)Mahlzeiten für Besucher/-innen unserer Einrichtung (ca. 15-20 Ps.) unter Einhaltung vorgegebener Qualitäts-, Sicherheits- und Hygienestandards
  • Abholung von Lebensmittelspenden, Wareneinsatzplanung, Wareneinkauf und -lagerung
  • Erstellung von Speiseplänen
  • Durchführung anfallender Küchenreinigungsarbeiten

Sie bringen mit:

  • Freude an der Zubereitung von Mahlzeiten
  • Bestenfalls eine Berufsausbildung im Bereich der Hauswirtschaft/Gastronomie
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit, Integrität, Ordnungsbewusstsein
  • Nach Möglichkeit Führerschein Klasse B
  • Unterstützung der christlichen Werte von Jumpers

Sie erwartet:

  • Ein freundliches, wertschätzendes und motiviertes Team
  • Eine sinnstiftende Aufgabe

Bewerbungen bitte an: Jumpers Gera, Kastanienstr. 3, 07549 Gera, Tel.: 0365/22621860, vorzugsweise per E-Mail an gera@jumpers.de

Weihnachten 2021: Der neue Newsletter von Jumpers Gera

Liebe Freunde von Jumpers Gera. Hier kommt der letzte Newsletter des Jahres 2021. Danke für alle Unterstützung!! Viel Freude beim Lesen:20211214_Freundesbrief Jumpers Gera

Loader Loading...
EAD Logo Taking too long?

Reload Reload document
| Open Open in new tab

Download [12.89 MB]

Förderverein Jumpers Gera gewinnt bei Penny Förderkorb

Der Förderverein Jumpers Gera hat sich beim Förderpenny beworben und gewonnen. Das ist großartig. Damit kann der Förderverein das Jumpers Gera Projekt “Musik & Wort” mit Samuel Rösch zusätzlich mit Musikinstrumenten im Wert von 2000,-€ unterstützen. Zusätzlich nehmen wir an einem Online-Voting teil, dass zusätzliche Förderungen ermöglichen kann…

Postcodelotterie unterstützt Jumpers GERA

Wir sind unglaublich froh und dankbar, dass uns die Postcodelotterie im Projekt Jumpers Gera unterstützt. Nach all den Pandemie-Monaten war es uns wichtig, unseren Jumpers-Kids ein Programm anzubieten, das sie der Natur nahebringt, Abenteuer und Bewegung ermöglicht. Das erlebnispädagogische Projekt “Free Willy Gera” setzt genau das um und schenkt Kindern ein wenig unbeschwerte Freiheit in der Natur. DANKE an die Postcodelotterie, die das Projekt für ein Jahr finanziert!!

Jumpers erneut ausgezeichnet

Jumpers – Jugend mit Perspektive wurde von GoVolunteer ausgezeichnet mit dem Siegel für Ausgezeichnetes Engagement. Damit würdigt GoVolunteer u.a. die Transparenz & Projektpräsentation, die gute Kommunikation, die klaren Wirkungsziele, die offene Projekt- und Teamkultur, sowie die Austausch- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei Jumpers.

Zwischen Nähmaschine und Videochat (Mai 2020)

Lisa schreibt Briefe an Kinder und Familien

Zum Glück hat Jumpers kreative Mitarbeiter… Während die einen Mund-Nasenbedeckungen für Familien genäht haben, haben die anderen per Videochat Kindern bei der Bewältigung der Schulaufgaben geholfen. Nach einigen Wochen stellen wir aber fest: Spannende WhatsApp-Challenges und unterhaltsame Livestreams sind trotzdem kein dauerhafter Ersatz für unsere eigentlich starken Momente:

Nah dran sein an Kindern, Jugendlichen und Familien

Genau Hinhören

Konflikte bearbeiten und lösen

Masken für Nase und Mund – klasse, wenn man so tolle Näherinnen h

Positive und wertschätzende Situationen schaffen

Perspektiven fürs eigene Leben entdecken lassen

Yippieh! Sie hat gewonnen bei einem der vielen Gewinnspiele von Jumpers-Gera

In engen Absprachen mit der Stadt erarbeiten wir gerade Konzepte der schrittweisen Öffnung. Dies ist für viele Familien in Hoffnungsschimmer, vor allem für Familien, die die letzten Wochen in Plattenbauwohnungen, ohne den Zugang zu Spielplätzen, Kita, usw. verbracht hatten. Wir freuen uns drauf!!