Zwischen Nähmaschine und Videochat (Mai 2020)

Lisa schreibt Briefe an Kinder und Familien

Zum Glück hat Jumpers kreative Mitarbeiter… Während die einen Mund-Nasenbedeckungen für Familien genäht haben, haben die anderen per Videochat Kindern bei der Bewältigung der Schulaufgaben geholfen. Nach einigen Wochen stellen wir aber fest: Spannende WhatsApp-Challenges und unterhaltsame Livestreams sind trotzdem kein dauerhafter Ersatz für unsere eigentlich starken Momente:

Nah dran sein an Kindern, Jugendlichen und Familien

Genau Hinhören

Konflikte bearbeiten und lösen

Masken für Nase und Mund – klasse, wenn man so tolle Näherinnen h

Positive und wertschätzende Situationen schaffen

Perspektiven fürs eigene Leben entdecken lassen

Yippieh! Sie hat gewonnen bei einem der vielen Gewinnspiele von Jumpers-Gera

In engen Absprachen mit der Stadt erarbeiten wir gerade Konzepte der schrittweisen Öffnung. Dies ist für viele Familien in Hoffnungsschimmer, vor allem für Familien, die die letzten Wochen in Plattenbauwohnungen, ohne den Zugang zu Spielplätzen, Kita, usw. verbracht hatten. Wir freuen uns drauf!!

 

 

Gera | Bei Jumpers angekommen… (Juni 2019)