Erfurt

Kinder und Familienzentrum –
Eröffnet im Oktober 2016

Gemeinsam mit Ministerpräsident Bodo Ramelow wurde Jumpers in Erfurt-Süd (Drosselberg) am 4.Juli 2016 feierlich eröffnet. Auf 300 Quadratmetern nehmen täglich bis zu 50 Kinder an den offenen Angeboten im Bildungs-, Sport-, Musik- und Kreativbereich teil. Regelmäßig stehen abenteuerliche Ausflüge in die freie Natur auf dem Programm, bei denen die Kinder Wald, Wasser, Wiesen und Tiere entdecken und bewusst wahrnehmen. Das Mitarbeiterteam unterstützt vor allem die Lernförderung bei den Kindern, da viele von ihnen mit Lernschwächen und sprachlichen Herausforderungen zu kämpfen haben.

Eltern und Familienangehörige werden aktiv in den Jumpers-Alltag integriert. Im Elterntreff, Sprachcafe´ oder in der neu gegründeten Krabbelgruppe, gibt es viel Raum für Gemeinschaft, Gespräche und Alltagsberatung. Ziel von Jumpers Erfurt ist es das jedes Kind individuelle Wertschätzung und Förderung erfährt. Mit unterstützenden Angeboten wird das familiäre Zusammenleben gestärkt und ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander im Wohnquartier gelebt.

Dago Leukefeld, ehemaliger Bundestrainer der Handballnationalmannschaft, machte Jumpers Erfurt zum ersten Geburtstag ein ganz persönliches Geschenk, indem er die Schirmherrschaft übernahm. Seitdem engagiert er sich mit großer Leidenschaft für unsere Kinder und Familien.

Sophia Haufe und Klaus Wissemborski
Projektleitung Erfurt

Jumpers Erfurt
Ernst-Haeckel-Str. 15
99097 Erfurt

Telefon: 0361 / 7906 5232
E-Mail: erfurt@jumpers.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 14:00–17:00 Uhr

Bei Jumpers Erfurt ist es möglich ein Praktikum, Freiwilliges
Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu absolvieren.

Angebote & Projekte

Mittagstisch „Ma(h)l-Zeit“

Kinder erhalten ein kostenfreies und gesundes Mittagessen. Jumpers-Mitarbeiter und Eltern nehmen sich bewusst Zeit zum Zuhören und für Gespräche.

Bildungs- und Lernzeit

Schließt sich mit den Bausteinen Hausaufgabenhilfe, Nachhilfe und Lernspiele dem Mittagessen an. Jedes Kind nimmt an einem Programmpunkt teil.

Freizeitangebote

Toberaum, Draußen- und Geländespiele, Kreativ- und Bastelworkshops, Musical-Projekte, Skaten, Kickern, Tischtennis uvm.

Kreative Ferienspiele und Freizeiten

Ermöglichen Kindern sinnvoll gestaltete Ferien, in denen sie Freunde finden, kreativ werden und neue Orte und Themen für sich entdecken.

Elterntreff, Krabbelgruppe, Sprachcafé

Jumpers-Mitarbeiter nehmen sich bei Kaffee und Kuchen Zeit für Herausforderungen und Themen der Eltern und schaffen entspannte Räume für Gemeinschaft und Beratung.

Sachspenden

Sachspenden

Ich unterstütze Jumpers mit einer Sachspende! Teilen Sie uns gleich über die Auswahl mit, um welche Sache es sich handelt:

1

Schwerin

2

Sassnitz

3

Berlin

4

Salzgitter

5

Kassel

6

Düsseldorf

7

Stadtallendorf

8

Erfurt

9

Gera

10

Offenbach

Jumpers Standorte

Im Jahr 2010 wird das Wohnzimmer von Thorsten Riewesell zum Geburtsort von Jumpers – Jugend mit Perspektive e.V.. Im März 2011 startet das erste kleine Stadtteilprojekt in Kassel-Helleböhn. Dank Unterstützung vieler Freunde und Partner dürfen wir heute an zehn Standorten in Deutschland für Kinder da sein.

Unterstützer & Auszeichnungen

Unterstützer & Auszeichnungen

 
X