pädagogische/kaufmännische Kraft (50%) für Workshops zur Förderung von schulisch-beruflichen Perspektiven von SchülerInnen (Offenbach)

Stellenangebot für Jumpers Offenbach

Jumpers – Jugend mit Perspektive engagiert sich bundesweit für Kinder und Familien aus sozial angespannten Verhältnissen in christlich-sozialen Stadtteil-, Schul-, und Sportprojekten. In den Stadtteilprojekten werden werktäglich kostenfreie Angebote im Bildungs-, Sport-, Musik- und Kreativbereich durchgeführt, sowie gesunde Mahlzeiten, Freizeiten und Ferienspiele. Jumpers möchte christliche Werte und Inhalte vermitteln, Selbstwert und Persönlichkeit stärken, Familien nachhaltig unterstützen und die schulisch-beruflichen Perspektiven der Menschen verbessern.

In Offenbach ist Jumpers seit Mai 2019 vertreten und engagiert sich in der Innenstadt für Kinder, Jugendliche und Familien.

Wir möchten unser Programm in Offenbach weiter ausbauen und auch das Mitarbeiterteam weiter vergrößern.

Darum suchen wir für Jumpers Offenbach (50%) ab Januar 2023

  • eine pädagogische oder kaufmännische Kraft für Workshops, die die schulisch-beruflichen Perspektiven von SchülerInnen ab der 8.Klasse fördern

Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops, die die schulisch-berufliche Perspektive verbessern
  • Vermittlung von Praktika und Ausbildungsstellen
  • Vermittlung von MentorInnen
  • Begleitung der MentorInnen
  • Vernetzung mit Schulen und Unternehmen

Wir erwarten:

  • Kaufmännische oder pädagogische Ausbildung bzw Studium
  • Erfahrungen im Bereich „Förderung von SchülerInnen“
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Volle Übereinstimmung mit unseren christlichen Werten

Wir bieten:

  • Eine sinnerfüllte Herausforderung
  • Ein wachsendes Team, das gemeinsam unterwegs ist
  • Faires Gehalt und Möglichkeiten zur Weiterbildung

 

Bewerbung an: Klaus Heid, bewerbung@jumpers.de, 0561/8207 9580 per Post an: Jumpers gGmbH, Wolfsangerstraße 89, 34125 Kassel

Projektleitung für Jumpers Schwerin (75-100%)

Jumpers – Jugend mit Perspektive engagiert sich bundesweit für Kinder und Familien aus sozial angespannten Verhältnissen in christlich-sozialen Stadtteil-, Schul-, und Sportprojekten. In den Stadtteilprojekten werden werktäglich kostenfreie Angebote im Bildungs-, Sport-, Musik- und Kreativbereich durchgeführt, sowie gesunde Mahlzeiten, Freizeiten und Ferienspiele. Jumpers möchte christliche Werte und Inhalte vermitteln, Selbstwert und Persönlichkeit stärken, Familien nachhaltig unterstützen und die schulisch-beruflichen Perspektiven der Menschen verbessern.

In Schwerin ist Jumpers seit Dezember 2019 vertreten und engagiert sich im Stadtteil Müßer Holz für Kinder, Jugendliche und Familien. Mitten im Wohnviertel gestaltet Jumpers einen Ort an dem Kinder Wertschätzung und Förderung erfahren und hoffnungsvolle Perspektiven für ihr Leben entwickeln können.

Wir suchen baldmöglichst eine Projektleitung für Jumpers Schwerin (75-100%).

Ihre Aufgaben:

  • Leitung eines multiprofessionellen Team aus haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Angebote
  • Koordination verschiedener Aufgabenbereiche
  • Verschiedene Verwaltungstätigkeiten
  • Vernetzung im Quartier und in der Stadt
  • Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Wir erwarten:

  • Kaufmännische, pädagogische oder theologische Ausbildung bzw. Studium
  • Erfahrung in Führungsaufgaben
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Fähigkeit, selbstorganisiert zu arbeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Volle Übereinstimmung mit unseren christlichen Werten

Wir bieten:

  • Eine sinnerfüllte Herausforderung
  • Ein motiviertes, wachsendes Team, das gemeinsam unterwegs ist
  • Faires Gehalt und Möglichkeiten zur Weiterbildung

 

Nähere Informationen und Bewerbung – ab sofort an:                                        

Klaus Heid, klaus.heid@jumpers.de, Tel. 0561/8207 9580 oder 0179/5966414

per Post an: Jumpers gGmbH, Wolfsangerstraße 89, 34125 Kassel

1-2 „köpfige“ pädagogische Co-Projektleitung (150-200%) für Jumpers Rügen (Sassnitz)

Stellenangebot für Jumpers Rügen

Jumpers – Jugend mit Perspektive engagiert sich bundesweit für Kinder und Familien aus sozial angespannten Verhältnissen in christlich-sozialen Stadtteil-, Schul-, und Sportprojekten. In den Stadtteilprojekten werden werktäglich kostenfreie Angebote im Bildungs-, Sport-, Musik- und Kreativbereich durchgeführt, sowie gesunde Mahlzeiten, Freizeiten und Ferienspiele. Jumpers möchte christliche Werte und Inhalte vermitteln, Selbstwert und Persönlichkeit stärken, Familien nachhaltig unterstützen und die schulisch-beruflichen Perspektiven der Menschen verbessern.

Auf der Insel Rügen, in der Stadt Sassnitz, hat Jumpers 2019 einen ehemaligen Supermarkt gekauft und zu einem Kinder- und Familienzentrum umgebaut, das auch für Veranstaltungen bis zu 400 Personen genutzt werden kann. Hier werden werktäglich Angebote durchgeführt, vom Mittagessen, über eine LernZeit bis hin zu verschiedenen Workshopangeboten. Zudem wird es jährlich die evangelistische Sommeraktion „RügenSommer“ geben mit zahlreichen Teams und KünstlerInnen.

Darum suchen wir für Jumpers Rügen (Sassnitz) baldmöglichst

  • eine 1-2 „köpfige“ pädagogische Co-Projektleitung (150-200%) mit einem entsprechenden (Studien)-Abschluss im Bereich „Sozialpädagogik“, „Sozialarbeit“, „Gemeindepädagogik“ oder einem verwandten Bereich.

Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung von Programmen für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren, inkl Ferienspielen und Freizeiten
  • Stärkung der Persönlichkeit, Verbesserung der schulisch-beruflichen Perspektive und Vermittlung christlicher Inhalte und Werte
  • Anleitung von Mitarbeitenden und Förderung des Teams
  • Vernetzung mit Partnern in Sassnitz und auf Rügen

Wir erwarten:

  • Erfahrungen in christlicher Kinder-, Jugend- oder Sozialarbeit und erprobtes pädagogisches Wissen
  • Leidenschaft, das Leben von Kindern und Familien nachhaltig zu verbessern und „Evangelium“ zu leben und weiterzugeben
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten:

  • Eine sinnerfüllte Herausforderung
  • Ein wachsendes Team, das gemeinsam unterwegs ist
  • Faires Gehalt und Möglichkeiten zur Weiterbildung

Nähere Informationen oder Bewerbung – ab sofort an:                                       

Klaus Heid, klaus.heid@jumpers.de, Tel. 0561/8207 9580 oder 0179/5966414

per Post an: Jumpers gGmbH, Wolfsangerstraße 89, 34125 Kassel

Projektleitung für Jumpers Düsseldorf (75-100%)

Stellenangebot für Jumpers Düsseldorf

Jumpers – Jugend mit Perspektive engagiert sich bundesweit für Kinder und Familien aus sozial angespannten Verhältnissen in christlich-sozialen Stadtteil-, Schul-, und Sportprojekten. In den Stadtteilprojekten werden werktäglich kostenfreie Angebote im Bildungs-, Sport-, Musik- und Kreativbereich durchgeführt, sowie gesunde Mahlzeiten, Freizeiten und Ferienspiele. Jumpers möchte christliche Werte und Inhalte vermitteln, Selbstwert und Persönlichkeit stärken, Familien nachhaltig unterstützen und die schulisch-beruflichen Perspektiven der Menschen verbessern.

In Düsseldorf ist Jumpers seit November 2019 vertreten und engagiert sich im Stadtteil Hassels für Kinder, Jugendliche und Familien. Mitten im Wohnviertel entsteht ein Ort an dem Kinder Wertschätzung und Förderung erfahren und hoffnungsvolle Perspektiven für ihr Leben entwickeln können.

Wir suchen baldmöglichst eine Projektleitung für Jumpers Düsseldorf (75-100%).

Ihre Aufgaben:

  • Leitung eines multiprofessionellen Team aus haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Angebote
  • Koordination verschiedener Aufgabenbereiche
  • Verschiedene Verwaltungstätigkeiten
  • Vernetzung im Quartier und in der Stadt
  • Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Wir erwarten:

  • Kaufmännische, pädagogische oder theologische Ausbildung bzw Studium
  • Erfahrung in Führungsaufgaben
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Fähigkeit, selbstorganisiert zu arbeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Volle Übereinstimmung mit unseren christlichen Werten

Wir bieten:

  • Eine sinnerfüllte Herausforderung
  • Ein wachsendes Team, das gemeinsam unterwegs ist
  • Faires Gehalt und Möglichkeiten zur Weiterbildung

 

Bewerbung und nähere Informationen – ab sofort an:                                         

Klaus Heid, klaus.heid@jumpers.de, Tel. 0561/8207 9580 oder 0179/5966414

per Post an: Jumpers gGmbH, Wolfsangerstraße 89, 34125 Kassel

Co-Projektleitung/pädagogische Leitung (75%) für den Standort Salzgitter

Das christlich-soziale Kinderhilfswerk „Jumpers – Jugend mit Perspektive (gemeinnützige GmbH)“, mit Sitz in Kassel, ist bundesweit in Stadtteil- und Schulprojekten für Kinder und Familien engagiert. In unseren Kinder- und Familienzentren können Kinder und Jugendliche Angebote aus dem Bildungs-, Sport-, Musik- und Kreativbereich wahrnehmen.

Sie erleben eine wertschätzende Gemeinschaft, sowie Freizeiten und Ferienspiele. In Salzgitter hat Jumpers 2015 ein Kinder- und Familienzentrum im Stadtteil Lebenstedt eröffnet, das werktäglich 30-60 Kinder besuchen, um Workshops, LernZeit, gemeinsame Mahlzeiten, Freizeiten und Ferienspiele zu erleben.

Wir suchen für unseren Standort Salzgitter-Lebenstedt baldmöglichst eine pädagogische Leitungskraft (mind 75% Stelle) mit Erfahrung in christlich-geprägter, offener Kinder- und Jugendarbeit

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium in Sozialpädagogik, Sozialer Arbeit oder einem
    verwandten Fachbereich
  • Erfahrung in sozialer, offener Kinder- und Jugendarbeit
  • Erfahrung im Fundraising- und Öffentlichkeitsbereich
  • Übereinstimmung mit unseren christlich-sozialen Werten

Wir bieten:

  • Ein motiviertes Team vor Ort
  • Eine sinnerfüllte Aufgabe
  • Möglichkeiten zur Fortbildung
  • Faire Bezahlung

Bewerbungen bitte an:
Jumpers – Jugend mit Perspektive gGmbH, Thorsten Riewesell, Wolfsangerstraße 89,
34125 Kassel, info@jumpers.de

Verwaltungskraft Jumpers Rügen (Sassnitz) mit 15h/Woche

Jumpers – Jugend mit Perspektive engagiert sich bundesweit für Kinder und Familien aus sozial angespannten Verhältnissen in christlich-sozialen Stadtteil-, Schul-, und Sportprojekten. In den Stadtteilprojekten werden werktäglich kostenfreie Angebote im Bildungs-, Sport-, Musik- und Kreativbereich durchgeführt, sowie gesunde Mahlzeiten, Freizeiten und Ferienspiele. Jumpers möchte christliche Werte und Inhalte vermitteln, Selbstwert und Persönlichkeit stärken, Familien nachhaltig unterstützen und die schulisch-beruflichen Perspektiven der Menschen verbessern.

Auf der Insel Rügen, in der Stadt Sassnitz, hat Jumpers 2019 einen ehemaligen Supermarkt gekauft und zu einem Kinder- und Familienzentrum umgebaut, das auch für Veranstaltungen bis zu 400 Personen genutzt werden kann. Hier werden werktäglich Angebote durchgeführt, vom Mittagessen, über eine LernZeit bis hin zu verschiedenen Workshopangeboten.

Wir möchten unser Programm auf der Sonneninsel weiter ausbauen und auch das Mitarbeiterteam weiter vergrößern.

Darum suchen wir für Jumpers Rügen (Sassnitz) ab 1. September 2022

  • eine Verwaltungskraft (15h/Woche), insbesondere für Vermietungen und
    Veranstaltungsplanungen

Aufgaben:

  • Vermietung und Vorbereitung unserer Räume für externe Veranstaltungen
  • Verwaltung und Abrechnungen der Untermieter
  • Weitere Verwaltungsaufgaben
  • Aufgaben im Fundraising- und Öffentlichkeitsbereich

Wir erwarten:

  • Kaufmännische oder verwaltungstechnische Ausbildung bzw Studium
  • Erfahrungen im Verwaltungsbereich
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Volle Übereinstimmung mit unseren christlichen Werten

Wir bieten:

  • Eine sinnerfüllte Herausforderung
  • Ein wachsendes Team, das gemeinsam unterwegs ist
  • Faires Gehalt und Möglichkeiten zur Weiterbildung

Bewerbung an: Thorsten Riewesell, info@jumpers.de

Hauswirtschafter/-in bzw. Köch/-in für Gera

Das christlich-soziale Kinderhilfswerk „Jumpers – Jugend mit Perspektive (gemeinnützige GmbH)“, mit Sitz in Kassel, engagiert sich bundesweit in Stadtteil- und Schulprojekten für junge Menschen und Familien. In Gera-Lusan unterhält Jumpers in enger Partnerschaft mit der Wohnungsbaugesellschaft TAG Wohnen seit 2015 ein Kinder- und Familienzentrum und einen Shop für Kinder-Second-Hand-Kleidung.

Das „Ma(h)lzeit“-Projekt, bei dem Kindern und Familien von Montag bis Freitag ein kostengünstiges und gesundes Mittagessen angeboten wird, ist – neben Bildungs-, Sport-, Kreativ-, Musik- und Freizeitangeboten sowie Ferienspielen – ein wichtiger Baustein unserer Arbeit.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort
1 Hauswirtschafter/-in bzw. Köch/-in auf 450€-Basis für unser Ma(h)lzeit-Projekt

Ihre Aufgaben:

  • Zubereitung gesunder und ausgewogener (Mittags-)Mahlzeiten für Besucher/-innen unserer Einrichtung (ca. 15-20 Ps.) unter Einhaltung vorgegebener Qualitäts-, Sicherheits- und Hygienestandards
  • Abholung von Lebensmittelspenden, Wareneinsatzplanung, Wareneinkauf und -lagerung
  • Erstellung von Speiseplänen
  • Durchführung anfallender Küchenreinigungsarbeiten

Sie bringen mit:

  • Freude an der Zubereitung von Mahlzeiten
  • Bestenfalls eine Berufsausbildung im Bereich der Hauswirtschaft/Gastronomie
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit, Integrität, Ordnungsbewusstsein
  • Nach Möglichkeit Führerschein Klasse B
  • Unterstützung der christlichen Werte von Jumpers

Sie erwartet:

  • Ein freundliches, wertschätzendes und motiviertes Team
  • Eine sinnstiftende Aufgabe

Bewerbungen bitte an: Jumpers Gera, Kastanienstr. 3, 07549 Gera, Tel.: 0365/22621860, vorzugsweise per E-Mail an gera@jumpers.de

PraktikantInnen und Honorarkräfte im sozialen Bereich

Praktikanten und Praktikantinnen, sowie Honorarkräfte im sozialen Bereich an (fast) allen Standort

Honorarkräfte für Workshops/AGs an Grundschule in Altglienicke, Berlin

Standort BERLIN: Honorarkräfte für Workshops/AGs an einer Grundschule in Altglienicke. Bewerbungen direkt an michaela.sterczyk@jumpers.de

Antragsbearbeitung & Verwaltung für Kassel

Standort KASSEL: Antragsbearbeitung & Verwaltung auf Ehrenamtspauschale oder Honorar