Das Jumpers-Sternenhaus wird unterstützt von der GWH. Wir freuen uns sehr über das neue Projekt und den geplanten Start am 1.4.2022.

Jobcoaches für SchülerInnen in Kassel gesucht auf Honorarbasis

Hey, hast du Lust Schüler und Schülerinnen in Kassel Richtung Beruf zu begleiten? Unsere TeilnehmerInnen haben unterschiedliche Schwierigkeiten, einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz zu bekommen und suchen deshalb unsere Hilfe. Als zertifizierter Bildungsträger arbeiten wir mit dem Jobcenter zusammen, so dass wir auch Honorare zahlen können. Die Begleitung einer Person dauert immer 9 Monate und beinhaltet 1-2 Treffen pro Woche. Die Treffen finden im Jumpers Sternenhaus statt, Untere Königstrasse 78-82, 34125 Kassel.

Was musst du mitbringen:

  • Leidenschaft, Schülern und Schülerinnen zu helfen, die sich noch mit ihrer Zukunft schwer tun
  • Verlässlichkeit, um sich über 9 Monate (mit Urlaubspausen), zweimal wöchentlich zu treffen
  • Bereitschaft zu einer Grundschulung
  • Pädagogisches Grundverständnis und/oder Berufserfahrung
  • Übereinstimmung mit unseren christlich-sozialen Werten
  • Polizeiliches Führungszeugnis

 

Wir bieten dir:

  • eine sinnstiftende, wertvolle Tätigkeit
  • Honorar für jedes Treffen
  • ein motiviertes Team und ein gutes Umfeld
  • Schulung, Austausch und Begleitung
  • Auf Wunsch eine Bestätigung für künftige Bewerbungen oder einfach für die Personalmappe
  • Vereinbarkeit mit deinem Beruf, Studium und deiner Freizeit

Interesse? Cool. Dann bewirb dich schnell unter info@jumpers.de. Stichwort: Jobcoach

Nikolaus 2021: Strahlende Kinderaugen in Kassel

Viele strahlende Kinderaugen zum Nikolaustag an der Carl Anton Henschel Schule Kassel. Dieses Ziel hatten sich das Nikolausteam vom Jumpers Förderverein „ Jugend mit Perspektive“ e.V. aus Kassel (Christa Puri-Löber, Agnes-Maria Deibl und Patricia Hoppe) zum 6. Dezember gesetzt.
Dank zahlreicher großzügiger Geschenkpatenschaften aus der Kasseler Bevölkerung konnten sich am Montag die 490 Schüler der CAH-Schule über ihr persönliches Nikolausgeschenk freuen. Jedes Schulkind durfte sich vorab etwas Individuelles wünschen und so brachte der Nikolaus viele Bücher, Spiele, Mal-Utensilien und Bälle in die CAH-Schule. Die Geschenke wurden alle in Kasseler Einzelhandelsgeschäften gekauft. Die Kinderaugen leuchteten, als ihnen die liebevoll verpackten Geschenke überreicht wurden.
Unter dem Motto „Schüler beschenken Schüler“ haben zwei Klassen der Theodor-Heuss-Schule Baunatal vier Kinder der CAH-Schule mit Nikolausgeschenken bedacht.
Danke sagen möchte Jumpers den Lions Clubs Kassel Brüder Grimm und Lions Kassel Kurhessen, den soroptimistischen Clubs Kassel-Kurhessen-Waldeck und Kassel Bad Wilhelmshöhe, der Umwelttechnik Mohr, dem Gewinnsparverein der Volksbanken, dem Oberbürgermeister Geselle und vielen unbenannten großherzigen Einzelspendern. Mit diesen Spenden konnte die Nikolaus-Aktion durchgeführt werden.
Patricia Hoppe 0151 629 145 20 Botschafterin Jumpers „ Jugend mit Perspektive“ Kassel. #jumpers #kassel #nikolaus

Dez 2021: Spende für das Sternenhaus

Danke an “kleidsam” aus Melsungen für die großartige Unterstützung unseres neuen Projekts.

Jumpers sucht FundraiserInnen in verschiedenen Bereichen zum 1.2.2022

Das christlich-soziale Kinderhilfswerk „Jumpers – Jugend mit Perspektive (gemeinnützige GmbH)“, mit Sitz in Kassel, ist bundesweit in Stadtteil- und Schulprojekten für Kinder und Familien engagiert. In unseren Kinder- und Familienzentren können Kinder und Jugendliche Angebote aus dem Bildungs-, Sport-, Musik- und Kreativbereich wahrnehmen.
Sie erleben eine wertschätzende Gemeinschaft, sowie Freizeiten und Ferienspiele.

Die Arbeit von Jumpers wird zu einem großen Teil von Spenden, Stiftungen und Soziallotterien getragen. Darum suchen wir für den Auf- und Ausbau unserer Fundraising-Abteilung folgende Mitarbeitende zum 1.Februar 2022:

ProjektleiterIN (50-75%) im Bereich Fundraising, Sektor Anträge und Berichte „Soziallotterien“ (u.a. Aktion Mensch, Fernsehlotterie). Bevorzugt wird Standort Kassel, anteiliges HomeOffice ist möglich.

ProjektleiterIN (50-75%) im Bereich Fundraising, Sektor Anträge und Berichte „Stiftungen“. Bevorzugt wird Standort Kassel, anteiliges HomeOffice ist möglich.

ProjektleiterIN (50%) im Bereich Fundraising, Sektor Anträge und Berichte „Nationale und EU-Mittel“. Bevorzugt wird Standort Kassel, anteiliges HomeOffice ist möglich.

Wir erwarten:

• Abgeschlossene (s) Ausbildung / Studium in einem kaufmännischen Bereich
• Erfahrungen in dem jeweiligen Bereich
• Übereinstimmung mit unseren christlichen Werten
• Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft

Wir bieten:
• Eine sehr sinn-stiftende Aufgabe
• Einbindung in das bundesweite Jumpers-Netzwerk
• Möglichkeiten zur Weiterbildung
• Faires Gehalt

Wir bitten um Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.12.2021 an: Jumpers gGmbH, Wolfsangerstrasse 89, 34125 Kassel, Thorsten Riewesell (GF) oder per Mail an: bewerbung@jumpers.de

Informationen zu Jumpers unter www.jumpers.de

Andere Zeiten eV unterstützt neues Projekt in Kassel

Jumpers freut sich riesig, dass Andere Zeiten eV aus Hamburg unser neues, geplantes Stadtteilprojekt in Kassel unterstützt. Damit ist ein großer Schritt getan, um das Projekt umzusetzen und für Kinder und Familien eine großartige Chance auf Förderung mitten in Kassel zu ermöglichen. Vielen DANK!!

Sport&Wort 2020

Auch im Jahr 2020, dem schwierigen Jahr der Corona Pandemie, durften wir wieder mit dem KSV Hessen Kassel unsere alljährliche „Sport & Wort“ Woche veranstalten.
Unter einem eigens entwickelten Hygienekonzept wurden wieder 30 Kinder für den Fußball, die Gemeinschaft und für den Spaß am Lernen in ihren Herbstferien begeistert. Leider konnten wir unter den Umständen keine Partie des KSV besuchen, jedoch bekam jedes Kind eine Freikarte für sich und ein Elternteil als Wiedergutmachung. Damit können sie sich ein beliebiges Ligaspiel der Löwen anschauen, sobald die Tore des Auestadions wieder voll geöffnet sind.
Trotz des Ausfalls des Stadionbesuches und ohne Stargast, wie es ein Cacau oder Guido Buchwald in den vergangenen Jahren waren, hatten unsere Teilnehmer an dem schlichten Programm enormen Spaß.

Jumpers Schulprojekt “Mind the Gap – Bildungslücken schließen” ausgezeichnet

Mind the Gap – Bildungslücken schließen (starkfuerdeinprojekt.de)

Unser Jumpers Projekt Mind the Gap wurde von Nassauischen Wohnstätte ausgezeichnet und mit 10.000,-€ prämiert. Das ist klasse. In dem Projekt möchten wir Kinder unterstützen, die durch Corona im Bildungsbereich zurückgeworfen wurden, auch weil ihnen oft technische Medien fehlten. Jumpers hat nicht nur eine kostenfreie Nachhilfe eingerichtet, sondern verleiht auch technisches Material wie

Laptops, Drucker, Internetsticks, um Familien zu ermöglichen, Anschluss zu halten.

Jumpers erneut ausgezeichnet

Jumpers – Jugend mit Perspektive wurde von GoVolunteer ausgezeichnet mit dem Siegel für Ausgezeichnetes Engagement. Damit würdigt GoVolunteer u.a. die Transparenz & Projektpräsentation, die gute Kommunikation, die klaren Wirkungsziele, die offene Projekt- und Teamkultur, sowie die Austausch- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei Jumpers.

JETZT BUNTE KICKER UNTERSTÜTZEN

Jumpers ist Teil einer größeren Crowdfunding-Aktion der HERTIE-Stiftung. Wir haben mit unserem Engagement bei Bunte Kicker überzeugt (buntekicker.de) und bekommen jetzt pro gesammelte 100 Euro immer 25 Euro drauf.  Dafür müssen wir aber unser Funding-Ziel 8000€ (=10000€) erreichen. Bitte helft uns dabei mit eurer Spende in den nächsten 6 Wochen. Nur, wenn wir die 8000 erreichen, bekommen wir die 10000 € ausbezahlt, ansonsten geht alles an die Spender zurück.

Also: Bitte unterstützt Jumpers mit seiner genialen Arbeit “Bunte Kicker” : www.startnext.com/buntekicker

KSV Hessen-Kassel